Telefonservice unter 0800 123 456

  Kostenloser Versand

  14 Tage kostenloser Umtausch

  Sicher einkaufen dank SSL

Ein Schwabe schmeisst nichts weg - Nicht mal Konfetti

In einigen Orten wurde aktuell amtlicherseits das Werfen von Papierschnipseln im Karneval und Fasching per Erlass untersagt. Historische Pflaster sollen nicht beschädigt und Müllwerker nicht überlastet werden.

In vielen Fällen habe die Narren das Konfetti-Verbot der Obrigkeit akzeptiert. Man wolle die Behörden nicht verärgern, denn die Umzüge sollen auch weiterhin durch die Städte führen.

Selbst beim Rosenmontagszug in Köln gehört das Werfen von Konfetti traditionell nicht dazu.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Aktuell im Blog
Einfacher-Konfettiregen-bei-Hochzeiten

Schon mit wenig Aufwand bekommen Sie auf einer Hochzeit günstig einen perfekten Konfettiregen hin. [mehr]

Machen Sie umweltfreundliche Konfetti aus...

Helfen Sie mit, die Umwelt zu schützen. Gehen Sie in den Garten und sammeln Sie gefallene Blätter... [mehr]

Ist Konfetti abbaubar und verrottet es ?

Sofern es sich nicht um Matallfilmfolie handelt, baut sich Papierkonfetti in der Umwelt immer ab.... [mehr]

Die 9 Do`s und Don'ts bei...

Seien wir ehrlich, jeder liebt eine schöne Hochzeit, auf der Konfetti geworfen wird! Konfetti ist... [mehr]

10 Tipps zur Verwendung von Konfetti bei...

Ein Top-10-Konfetti-Leitfaden! Es ist etwas unglaublich Fröhliches an Konfetti, der Farbe, der... [mehr]

Basic der Veranstaltungsplanung |...

Um unsere Serie über die Grundlagen der Eventplanung fortzusetzen, haben wir die... [mehr]

11 Fakten über die Geschichte von Konfetti

Konfetti genießt eine ziemlich einfache Existenz als ein Hauptnahrungsmittel von Silvester.... [mehr]

So erhalten Sie das perfekte Konfetti-Foto

Wir lieben ein Konfetti-Foto - natürlich! Wir veranstalten jedes Jahr einen Wettbewerb, um das... [mehr]

Konfetti News Ticker

Nachrichten aus der Konfetti Welt [mehr]

Ein Schwabe schmeisst nichts weg - Nicht...

Zur aktuellen Diskussiom um Konfetti-Verbote im Karneval haben wir einige Anmerkungen [mehr]